Wanderziele

Viele spannende und interessante Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar. Gerne helfen wir schon bei der Buchung des Aufenthaltes mit wertvollen Tipps und übernehmen die Terminreservierung für geplante Besichtigungen. Dazu liegen in unserer Bibliothek diverse Flyer mit aktuellen Informationen sowie Kartenmaterial bereit. Nachfolgend einige der beliebtesten Touren:

Die Mühlsteinhöhleist schnell zu Fuß zu erreichen. Sie wurde von Menschenhand geschaffen, das Gestein war ein gutes Ausgangsmaterial für Mühlsteine.

Eine besondere Attraktion ist der Adler- und Wolfspark Kasselburg. Falken, Adler und weitere Greifvögel leben dort in einer Burgruine aus dem 12. Jahrhundert und können bei ihrem typischen Jagdverhalten und im eleganten Flug beobachtet werden. Unterhalb der Burg in einer Felsenschlucht erfährt man bei der täglichen Fütterung einige interessante Dinge über Wölfe und ihre Sozialstruktur im Rudel.

Das Naturkundemuseum Gerolstein bietet einen interessanten Einblick in die naturhistorische Vergangenheit des Gerolsteiner Landes mit umfangreicher Mineralienausstellung und regionalen Fossilien und Artefakten.

Nahe der Erlöserkirchein Gerolstein mit ihrer gewaltigen goldenen Kuppel und der prunkvollen Ausstattung fand man die Reste eines römischen Landsitzes aus dem 1. Jahrhundert nach Christus. Im benachbarten Museum sind weitere Fundstücke zu besichtigen.

Und auch eine Betriebsbesichtigung des Gerolsteiner Brunnens ist immer wieder spannend. Hier kann man live erfahren, wie Wasser und Säfte vollautomatisch in die Flaschen kommen.